unsere CHRONIK

Hier steht alles, was wir schon so erlebt haben, in zeitlicher Abfolge, viel Spaß beim Stöbern :-)

Ach ja - und sollten Sie zu dem einen oder anderen Punkt noch etwas beitragen können oder wollen, dann immer her damit - wir freuen uns schon jetzt darauf! Schicken Sie Anmerkungen, Texte, Bilder, Videos etc. einfach an diese Mailadresse oder per WhatsApp an die Mobilnummer +49 152 32084186 und schon werden die Informationen hier in unserer Chronik eingestellt. Bei Fragen erreichen Sie uns unter der gleichen Mobilnummer - wir sind gespannt :-)

Ihre Sankt Nikolai Gospelsingers
Jeffrey Kress
1. Vorsitzender des Fördervereins


Aktivitäten ab 2019 in chronologisch absteigender Reihenfolge

11.07.2019
Teilnahme an den St. Salvatoris Serenaden

07.12.2015 

Einladung zum lebendigen Adventskalender, Auftritt in der St.Nikolai-Kirche mit anschließendem gemütlichen Beisammensein.


01.11.2015

Benefiz- und Abschlussgottesdienst in der Marktkirche zum Heiligen Geist in Clausthal-Zellerfeld.

 

30.10.2015

2. Workshop mit Volker Dymel im Glück-Auf Saal  in Clausthal-Zellerfeld.


10.10.2015

100 Tage verbundenes Pfarramt im Oberharz, Gottesdienst in der Magdalenen-Kirche in Wildemann "Brückenbauen"


20.09.2015

Beteiligung am Umzug beim Heimatfest Altenau.


14.09.2015

Heimatfest Altenau, Gestaltung eines Gottedienstes.


19.07.2015

Mitgestaltung des Gottesdienstes in der Schulenberger St. Petri Kirche: 60 Jahre Schulenberger Posaunenchor.


05.07.2015       
Mitgestaltung des Gottesdienstes zur Goldenen Konfirmation in Altenau.


20.06.2015   
Auftritt bei einer Hochzeit in der Altenauer St.Nikolai-Kirche.


14.02.2015      
Auftritt in Schladen in der Grotjan Klinik zum Jubiläum der Brusch-Ritscher-Stiftung


08.12.2014  
Einladung zum  lebendigen Adventskalender in Altenau. Benefizkonzert für einen kranken Jungen aus Altenau.


17. bis 19.10.2014  
Workshop mit Volker Dymel in Altenau mit Abschluß-Gottesdienst in der St.Nikolai-Kirche Altenau.


12.10.2014    
Mitwirkung beim besonderen Gottesdienst mit dem Thema Heimat in St. Nikolai-Kirche Altenau


12.08.2014    
Sandra Will 40. Geburtstag, der Chor war eingeladen.


29.06.2014
Lazarus Gottesdienst in der ev. Mehtodistischen Kirche in Claustahl-Zellerfeld


27.04.2014
Mitgestaltung der Konfirmation in Altenau


März 2014
Wir haben eine neue Chorleiterin, Sandra Will


13.12.2013              
Weihnachtsfeier im Weinkeller der Gaststätte "Glück Auf“.
Verabschiedung unserer Chorleiterin Melanie Berger und unserer Pianistin  Stephanie Strauß.


11.12. 2013        
Weihnachtskonzert  im Kellerclub in Clausthal-Zellerfeld


02.12.2013         
Einladung zum Adventskalender in die St.Nikolai-Kirche in Altenau


21.09.2013
Auftritt bei einer Hochzeit in Buntenbock


07.09.2013
Mitgestaltung des Gottesdienstes zum 25 jährigem Jubiläum von Pastor Fiedler-Gruhn  in der St. Nikolai-Kirche in Altenau

01.06.2013
Auftritt bei einer Hochzeit im Schloss in Wernigerode

14.04.2013
Auftritt in der Marktkirche zum Heiligen Geist Clausthal-Zellerfeld, Konfirmation Julia Biel

17.12.2012
Weihnachtskonzert in Altenau zusammen mit dem Frauenchor der St. Nicolai-Gemeinde Westerode/Bettingerode

15.12.2012
Weihnachtskonzert in Westerode zusammen mit dem Frauenchor der St. Nicolai-Gemeinde Westerode/Bettingerode

02.11.2012

Gospelkonzert "You raise me up" in der Marktkirche Zum Heiligen Geist in Clausthal

13.10.2012
Gospelkonzert "You raise me up" in der St. Nikolai-Kirche in Altenau

22.09.2012
Gospelkonzert "You raise me up" in der Lutherkirche in Bad Harzburg

26.05.2012
Auftritt bei einer Hochzeit in der  Marktkirche zum Heiligen Geist in Clausthal

06.05.2012
Mitgestaltung der Konfirmation in St. Andreasberg

15.04.2012
Mitgestaltung der Konfirmation in Altenau

18.01.2012
Harzwasserwerke Clausthal-Zellerfeld
Kirche findet Stadt: „Oberharzer Lebensquellen – Wie neu geboren"

10.12.2011
Adventskonzert in der kath. Sankt Nikolaus-Kirche in Clausthal-Zellerfeld gemeinsam mit dem Flötenensemble St. Andreasberg und den MundHarmonikern aus Clausthal-Zellerfeld.

12.11..2011
200 Jahre Martini-Kirche in St.Andreasberg: Mitgestaltung der Musik-Darstellungen vom Kirchenkreis 

03./04.09.2011
"Oberharzer Kirchenfest" Mitgestaltung der langen Kirchennacht in der Markt-Kirche in Clausthal-Zellerfeld.

27.08..2011
Auftritt bei einer Hochzeit in der St.Nikolai-Kirche in Altenau

26.06.2011
Wiederholung des Jubiläumskonzert in der Westeröder St.Nicolai-Kirche

28.05.2011
15 Jahre St.NiIkolai-Gospel-Singers Jubiläumskonzert in der St.Nikolai-Kirche in Altenau. Abends geselliges Beisammensein von Ehemaligen und Gästen und Sponsoren in Altenau. 

21.08.2010
Gottesdienst zur Verabschiedung von Pastor Mark Trebing

09.04.2011
Gospel & Co. Konzert in Stephani Kirche in Goslar 

24.12.2010
Mitgestaltung der Christvesper

12.12.2010
Mitwirkung beim Gottesdienst

11.12.2010
Weihnachtskonzert in der St. Nikolai Kirche

07.10.2010
Gottesdienst zur Einführung des neuen Pastors Helmut Fiedler-Gruhn 

03.10.2010
Teilnahme am Umzug beim Heimatfest Altenau

27.09.2010
Öffentliche Probe während des Heimatfestes Altenau 

25.08.2010
Konzert in der Sylvestri-Kirche Wernigerode

21.08.2010
Gottesdienst zur Verabschiedung von Pastor Mark Trebing

24.12.2009
Mitgestaltung der Christvesper in Altenau. 

13.12.2009
Mitwirkung beim Heimatgottesdienst in Altenau 

06.12.2009
Weihnachtskonzert in St. Nikolai in Altenau. Bericht 

28.11.2009
Mitwirkung bei "Nordische Weihnacht" mit Rüdiger Wolff im Odeon-Theater in Goslar. 

24.10.2009
Mitwirkung beim Benefizkonzert von Conni Buhl im Odeon-Theater in Goslar.

19.09.2009
Mitwirkung beim Benefizkonzert von Conni Buhl in Seesen.

29.08.2009
Kleines Konzert anlässlich des Martini-Spektakels in St. Andreasberg.

19.07.2009
Mitgestaltung des Gottesdienstes anlässlich der Würzeltage im Kräuterpark Altenau.

21.06.2009
Auftritt beim Sommerfest des "Lebensbaums" in Osterode. 

03.06.2009
Musikalischer Gruß des Chores zum 10. Geburtstag des Klosterhofes in Clausthal-Zellerfeld.

19.04.2009
Mitgestaltung des Konfirmationsgottesdienstes.

24.12.2008
Mitgestaltung der Christvesper in St. Nikolai 

14.12.2008
Heimatgottesdienst zusammen mit den Bruchbergsängern

10.12.2008
Bei der "Nordischen Weihnacht" mit Rüdiger Wolff im Odeon Theater Goslar präsentiert der Chor sechs Gospel. Bericht dazu

09.11.2008
Der Chor gestaltet den Visitationsgottesdienst anlässlich des Besuchs des Superintendenten mit.

27.09.2008
Überraschungsauftritt bei Kristin Mais Hochzeit in St. Andreasberg 

31.08.2008
Konzert in der Marktkirche zum Heiligen Geist in Clausthal anlässlich des Diakoniesonntags des Kirchenkreises Clausthal-Zellerfeld

12.07.2008
Der Chor begrüßt sein Mitglied Benni Steinhäuser bei seinem Lauf von München nach Hamburg bei der Ankunft in Altenau. 

23.06.2008
"Eine ganz besondere Probe" anlässlich der "Würzelwoche" in St. Nikolai. Die Chorleitung wechselt danach von Udo Hausdörfer zu Melanie Berger.

26.04.2008
Neben vielen anderen Chören treten die St. Nikolai-Gospel-Singers mit großem Erfolg bei der Gospelnight in St. Stephani in Goslar auf.

30.03.2008
Mitgestaltung des Konfirmationsgottesdienstes in Altenau

29.02.2008
Zusammen mit vielen anderen Teilnehmern gestalten die St. Nikolai-Gospel-Singers einen Benefiz-Abend im Odeon Theater in Goslar. 

24.12.2007
Mitgestaltung der Christvesper in St. Nikolai in Altenau

14.10.2007
Konzert "Shine Your Light" in der ausverkauften St. Georg-Kirche in Goslar.

14.10.2007
Konzert "Shine Your Light" in der ausverkauften St. Georg-Kirche in Goslar.

22.09.2007
Konzert "Shine Your Light" in der St. Nikolai-Kirche in Altenau

15.07.2007
Mitgestaltung des Konfirmationsgottesdienstes

24.12.2006
Mitgestaltung der Christvesper in der St. Nikolai Kirche. 

17.12.2006
Heimatgottesdienst zusammen mit den Bruchbergsängern aus Altenau.

01.10.2006
Die Bauarbeiten an der Kirche sind abgeschlossen. Beim Dankgottesdienst wirken die St. Nikolai-Gospel-Singers mit. 

09.09.2006
Die St. Nikolai-Gospel-Singers eröffnen das 3. Oberharzer Kirchenfest in Clausthal-Zellerfeld mit einem Konzert in der St. Salvatoriskirche. 

13.05.2006
Die St. Nikolai-Gospel-Singers feiern ihr 10-jähriges Jubiläum. 

23.04.2006
Mitwirkung beim Konfirmationsgottesdienst 

24.12.2005
Mitgestaltung der Christvesper in Altenau.

11.12.2005
Heimatgottesdienst zusammen mit den Bruchbergsängern aus Altenau.

Herbst 2005
Beginn der Proben für ein neues Konzert, das Anfang 2007 zur Aufführung kommen soll.

03.07.2005
Der Chor ist neben dem Posaunenchor Clausthal an der Gestaltung des Ökumenischen Gottesdienstes im Rahmen der Woche "Altenau, da wo der Pfeffer wächst" im Kurpark Altenau beteiligt. 

02.07.2005
Beitrag zur Woche "Altenau, da wo der Pfeffer wächst": Einstündiges Gospelkonzert in der St. Nikolai-Kirche. 

28.05.2005
Der Chor umrahmt beim 30. Evangelischen Kirchentag eine Bibelstunde mit Dr. M. Schlicht, früher Studentenpfarrer in Clausthal-Zellerfeld. 

27.05.2005
Beim 30. Evangelischen Kirchentag in Hannover wirkt der Chor in der Erlöserkirche (Gospelkirche) bei einem Gospelgottesdienst mit. Im Internet-Gästebuch zeichnet sich anschließend eine positive Resonanz dazu ab. 

26.05.2005
Während des 30. Evangelischen Kirchentages in Hannover wird in der Gerhard-Uhlhornkirche in Hannover-Linden das Konzert "Back to the Roots"letztmalig aufgeführt.

22.05.2005
Das erneute Konzert "Back to the Roots" in der ausverkauften Lutherkirche in Bad Harzburg wird vom Publikum begeistert aufgenommen. 

01.02.2005
Gründung des Fördervereins. Der Verein setzt sich das Ziel, den Gospelchor finanziell und ideel zu unterstützen.

24.12.2004
Auftritt bei der Christvesper in Altenau.

12.12.2004
Heimatgottesdienst zusammen mit den Bruchbergsängern Altenau

05.12.2004
Mitgestaltung des Einführungsgottesdienstes für den Studieninspektor Michael Kalla in der Klosterkirche in Loccum.

23.10.2004
Auftritt anlässlich der Taufe von Gesa Teicke in der Stabkirche in Hahnenklee.

Herbst 2004
Vorbereitung einer erneuten Aufführung des Konzerts "Back to the Roots" am 22.05.05 in Bad Harzburg. Bewerbung um eine Teilnahme am Kirchentag 2005 in Hannover. Der Chor zählt jetzt etwa 60 Mitglieder. Die Hälfte davon kommt aus Altenau, die andere Hälfte aus den umliegenden Orten. 

18.09.2004
Der "Gründungsvater" des Gospelchors Pastor Michael Kalla verlässt nach 8 Jahren Altenau, um eine neue Aufgabe als Studieninspektor im Kloster Loccum zu übernehmen. Auftritt beim Abschiedsgottesdienst von Pastor Michael Kalla und Familie in der St.Nikolai-Kirche Altenau.

29.08.2004
Festgottesdienst "50 Jahre Umsiedlung Schulenberg" in der St. Petrus-Gemeinde in Schulenberg.

28.08.2004
Auftritt anlässlich einer Hochzeit in der Marktkirche in Clausthal.

20.06.2004
Wiederholung des Konzerts "Back to the Roots" in der katholischen Kirche "Maria Königin" in Seesen.

15.05.2004
Auftritt bei der Eröffnung der Austellung "Frauen in der Bibel" in der Marktkirche in Clausthal-Zellerfeld.

15.05.2004
Auftritt bei einer Hochzeit in Altenau.

27./28.03.2004
Gospelkonzert "Back to the Roots" mit Band um Rainer Buhl aus Seesen. Gastsolisten sind Conni Buhl, Felix Meyer-Zurwelle und Nils Hasse.

24.12.2003
Mitwirkung beim Christnachtgottesdienst in Altenau.

14.12.2003
Heimatgottesdienst mit den Bruchbergsängern aus Altenau.

21.06.2003
Auftritt bei einer Hochzeit in Altenau.

27.04.2003
Mitwirkung beim Konfirmationsgottesdienst.

Januar 2003
Probenbeginn für das Gospelkonzert "Back to the Roots". Eine neue Band findet sich unter der Leitung von Rainer Buhl aus Seesen.

24.12.2002
Mitgestaltung des Christnachtgottesdienstes.

15.12.2002
Beiträge beim Heimatgottesdienst in Altenau.

21./22.09.2002
Aufführung der Rockoper "Jesus Christ Super Star" im Odeon-Theater Goslar. Nach "Jesus Christ Super Star" übernimmt Udo Hausdörfer die Chorleitung.

21.04.2002
Gospelgottesdienst "I will bless the Lord" mit Teilen des Kammerchors der TU Clausthal, Siegried Burgemeister und Christa Kunhenn. Proben zu "Jesus Christ Super Star" in Goslar an der Kreismusikschule.

Januar 2002
. Die Vorbereitungen und Proben zu "Jesus Christ Super Star" mit Christa Kunhenn und der Kreismusikschule Goslar beginnen.

24.12.2001
Mitgestaltung des Christnachtgottesdienstes.

16.12.2001
Teilnahme am Heimatgottesdienst.

28.10.2001
Einweihung der St. Nikolai-Kirche nach 2-jährigen Sanierungsarbeiten, Dankeschön-Fest mit Gospel-Singers und Band.

09.09.2001
100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Altenau: Mitwirkung beim Gottesdienst.

01.04.2001
Gospelgottesdienst mit Pastor Rohrlack.

24.12.2000
Auftritt während der Christvesper in Altenau.

17.12.2000
Heimatgottesdienst mit den Bruchbergsängern aus Altenau.

08.10.2000
Singspiel "In die Freiheit", eine Israel-Kantate mit Gospel-Singers, Band und KiKiChor, Leitung Siegrid Burgemeister.

10.09.2000
Mitwirkung beim Festgottesdienst anlässlich des Heimatfestes Altenau "Erbe bewahren, Zukunft gestalten". Siegrid Burgemeister übernimmt vorerst die Leitung des Chores.

23.07.2000
Mitgestaltung des Schützenfestgottesdienstes am Alten Bahnhof in Altenau. Stefan Burgemeister gibt die Chorleitung nach bestandenem Abitur wegen Studiums ab.

02.04.2000
"Auf geht´s nach Ninive"; Kantate mit den Gospel-Singers und dem KiGo Team.

06.02.2000
Wiederholung des Konzerts "I go to the Rock" in der Kirche von Immenrode, der Gemeinde von Pastor Ekkehard Hasse.

24.12.1999
Auftritt während der Christvesper in Altenau.

17.12.1999
Heimatgottesdienst mit den Bruchbergsängern aus Altenau.

Dezember 1999
Mitgestaltung der Weihnachtsfeier der Volksbank Nordharz in der Stabkirche in Hahnenklee.

24.10.1999
1. Gospelkonzert "I go to the Rock" mit der Band "Stieglitz Eck" und den Gastsolisten Ekkehard Hasse und Felix Meyer-Zurwelle. Neue Chorkleidung: Schwarze Kleidung mit roten Schals aus der Werkstatt von Uta Reinicke-Friede. Dem Chor gehören ca. 40 Mitglieder an.

25.07.1999
Mitwirkung beim Schützenfestgottesdienst am Alten Bahnhof in Altenau.

20.02.1999
Auftritt anlässlich einer Hochzeit in Schulenberg.

10.01.1999
Gospelgottesdienst "Get together". Die Proben für das geplante Gospelkonzert "I go to the Rock" beginnen.

24.12.1998
Auftritt bei der Christvesper in Altenau.

03.12.1998
Heimatgottesdienst mit den Bruchbergsängern aus Altenau.

08.11.1998
Einführung von Michael Kalla als Pastor in Altenau.

27.09.1998
Fünfte und letzte Aufführung des Musicals "Godspell" in der Goslarer Stephanie-Kirche, der Heimatgemeinde unseres Gastsolisten Ekkehard Hasse. Alexandra Krüner verlässt studienbedingt den Chor. Neuer Chorleiter wird Stefan Burgemeister, Bruder des ersten Chorleiters Benjamin Burgemeister.

20./21.09.1998
Wegen der guten Resonanz Wiederholung der Aufführung des Musicals "Godspell" im Kurgastzentrum Altenau.

26.07.1998
Mitwirkung beim Schützenfestgottesdienst am Alten Bahnhof in Altenau.

13.06.1998
Auftritt beim Brunnenfest in Schulenberg. 

06.06.1998
Mitwirkung bei einer Hochzeit in Altenau.

16./17.05.1998
Aufführung des Musicals "Godspell" im Kurgastzentrum Altenau mit der Band "Stieglitz Eck" und dem Gastsolisten Ekkehard Hasse.

Februar/März 1998
Probenwochenende im Dorfgemeinschaftshaus Schulenberg für das Musical "Godspell".. Die organisatorischen Aufgaben übernimmt Michael Kalla. Übungsstunde montags, 19.30 Uhr.

Januar 1998
Mitwirkung beim Neujahrskonzert im Kurgastzentrum in Altenau unter der Leitung von Stefan Burgemeister.

24.12.1997
Auftritt bei der Christvesper

14.12.1997
1. Heimatgottesdienst gemeinsam mit den Bruchbergsängern aus Altenau.

02.11.1997
Gospelgottesdienst

November 1997
Vorbereitungen zum Musical "Godspell" laufen an. Gründung der Band "Stieglitz Eck" unter der Leitung von Torsten Schulte. Zu den St.Nikolai-Gospel-Singers gehören mittlerweile 40 - 50 Sängerinnen und Sänger, die aus Altenau, Bad Harzburg, Clausthal-Zellerfeld, Vienenburg und St. Andreasberg kommen. 

20.10.1997
Mitwirkung beim Semestergottesdienst in der Marktkirche zum Heiligen Geist in Clausthal-Zellerfeld unter der Leitung von Pastor Dr. Matthias Schlicht.

August 1997
Neue Chorleiterin wird die Studentin Alexandra Krüner aus Clausthal-Zellerfeld.

27.07.1997
Schützenfestgottesdienst am alten Bahnhof. Chorleiter Benjamin Burgemeister verlässt nach bestandenem Abitur den Oberharz und verabschiedet sich vom Gospelchor.

04.05.1997
Gospelgottesdienst in Horst bei Hannover, der Vikariatsgemeinde von Michael Kalla.

13.04.1997
Gemeinsames Konzert mit Jan Harrington in der St. Nikolai Kirche.

23.03.1997
Gospelgottesdienst "O Freedom".

12.01.1997
Gospelgottesdienst in Hoyershausen bei Hameln

03.11.1996
1. Gospelgottesdienst in Altenau.

16.06.1996
1. Auftritt beim Gemeindefest in Schulenberg. Ein Name für den Chor wird gesucht und gefunden: St. Nikolai-Gospel-Singers. Kleidung: schwarze oder weiße Blusen, dunkle Röcke oder Hosen, Batik-Tuch aus der Werkstatt von Edeltraut Mahlke. Ein Logo entsteht.

13.05.1996
Gründung des Gospelchores aufgrund einer Initiative des neuen Pastors Michael Kalla. Mit dem Schüler Benjamin Burgemeister wird der erste musikalische Leiter gefunden. Die organisatorischen Aufgaben übernimmt Michael Kalla. Übungsstunde montags, 19.30 Uhr.